Aktuelle Themen

© Churpfalzpark Loifling
© Allgäu Skyline Park
© Olympiapark München

Vogelpark Olching bei München

Roderer und Roderer GbR

Bewertung abgeben: 

2.714285
Average: 2.7 (7 votes)

Google Anzeige

Der Vorstand des Vogelliebhaberverein Olching und Umgebung e.V. ist in der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12.11.2015 geschlossen zurückgetreten. Für den Fall einer endgültigen Schließung muss der Vogelpark leider auch beginnen, weitere, insbesondere seltene und für die Arterhaltung wichtige Arten, an andere zoologische Einrichtungen abzugeben. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Tiere auch zukünftig optimal untergebracht und versorgt werden. Der Park lieget in den Amperauen und wurde dort im Verlauf der Jahre in die Natur integriert. Ca. 500 Vogelarten aus aller Welt leben im Vogelpark Olching. Papageien, Störche, Enten, Kraniche, Eulen, Kauze und viele mehr sind hier zu Hause und können in naturnahen Volieren besucht werden. Im Vergleich zum Wildpark Poing oder dem Tierpark Hellabrunn sind einige Volieren eher klein dimensioniert. Ein Teil des Parks ist als Rückzugsgebiet für die zahlreichen Wildvögel abgegrenzt und für die Besucher nicht zugänglich, kann aber gut eingesehen werden. Die Unberührtheit des angrenzenden Naturschutzgebietes am Amperfluss zieht seltene einheimische Vögel wie Eisvögel und Pirole an. Im Parkgelände sind 40 Nisthöhlen angebracht, die zusätzlich Raum für den Nachwuchs bieten. Abgegrenzt von den Vogelanlagen ist neben einem Biergarten auch ein Spielplatz vorhanden. Betreiber des Parks ist der Vogelliebhaberverein Olching und Umgebung.

Öffnungszeiten

Der Vogelpark Olching ist

  • Sonntags und an Feiertagen von April bis Oktober
  • von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet
  • Nach Absprache werden auch an Wochentagen sowie an Sonn- und Feiertagen Gruppenführungen angeboten
  • Hunde dürfen selbstverständlich kostenlos mitgegenommen werden!

Eintrittspreise

  • Erwachsene                          4,50 €
  • Kinder von 4 - 14 Jahren       3,00 €
  • 10er-Karte:
  • Erwachsene                        40,00 €
  • Kinder von 4 - 14 Jahren     25,00 €
  • Der Eintritt für unsere Mitglieder ist frei.

 

Vögel im Vogelpark

  • Anlage 1:
  • Weißnackenkranich, Heiliger Ibis
  • Anlage 2:
  • Seriema, Gabelracke
  • Anlage 3:
  • Sprenkelkauz
  • Anlage 4:
  • Weißgesichtseule, Halsbandeule, Brasil. Sperlingskauz
  • Anlage 5:
  • Gelbbrustaras
  • Anlage 6a:
  • Anlage 6b:
  • Steinkauz
  • Anlage 7:
  • Vereinshütte
  • Anlage 8:
  • Diamanttäubchen, Zebrafink, Virginia Baumwachtel
  • Anlage 10:
  • Grüner Kongopapagei, Rußköpfchen
  • Anlage 11:
  • Schildsittich, Wellensittich, Hoodedsittich, Rostkappenpapagei
  • Anlage 12:
  • Gelbstirnamazone, Venezuelaamazone, Neuguinea-Edelpapagei
  • Anlage 13:
  • Aufzuchtstation
  • Anlage 14:
  • Grünzügelpapagei
  • Anlage 15:
  • Choliba-Kreischeule, Gelbhaubenkakadu, Blauflügelliest
  • Anlage 16a:
  • Enten, Gänse, Schwäne, Tauben, Haushühner
  • Anlage 18:
  • Purpurglanzstar, Furchenschnabelbartvogel, Braunkopfliest, Graukopfliest, Halsbandliest, Elsterwürger
  • Anlage 19:
  • Nandu, Emu, Blauer Pfau
  • Anlage 20:
  • Anlage 21a:
  • Steinhuhn, Dompfaff, Europ. Kernbeißer, Europ. Star, Buchfink
  • Anlage 22:
  • Schildsittich, Rosellasittich, Nymphensittich, Wellensittich, Goldstirnsittich, Kleiner Alexandersittich, Virginia Baumwachtel
  • Anlage 24:
  • Hahn´s Zwergara, Gelbseitensittich
  • Anlage 25:
  • Schneeeule
  • Anlage 26a:
  • Gelbbrustara, Grünflügelara, Graupapagei, Weißstirnamazone, Weißkopfpapagei, Rotrückenara, Goffinikakadu
  • Anlage 27:
  • Mähnentaube, Schuppenkopfrötel, Grünflügeltaube, Maronenbrust-Kronentaube,
  • Java-Prachtreiher, Sonnenralle, Bienenfresser, Wachtelkönig, Zwergrohrdommel,
  • Zwergtaucher, Bartmeise, Bachstelze, Sandregenpfeifer, Balistar, Wiedehopf,
  • Schafstelze
  • Anlage 28:
  • Reisfink, Virginia Baumwachtel
  • Anlage 29:
  • Wongataube, Guineataube, Austernfischer, Säbelschnäbler
  • Anlage 30:
  • Eulenschwalm
  • Anlage 31:
  • Bartkauz, Sperbereule
  • Anlage 32:
  • Raufußkauz, Turmfalke, Malaienkauz
  • Anlage 33:
  • Gelbkopfgeier
  • Anlage 34a
  • Weißstorch
  • Anlage 36:
  • Kanarienvogel
  • Anlage 37:
  • Abdin-Storch, Hammerkopf, Silbermöve, Lachmöve, Sturmmöve, Eiderente, Spatelente, Lappensäger, Japanmöve
  • Anlage 38a:
  • Andenkondor, Gabelracke, Schwarzschwanzlärmvogel, Purpurglanzsta

Telefon: 

+49 (0) 160 98 02 41 50

Kosten in Euro: 

3 - 4,50

Karte: 

Vogelpark Olching bei München
Toni-März-Straße 1
82140 Olching , BY
Deutschland
48° 12' 28.2024" N, 11° 19' 24.2112" E
Bayern DE

Alter: 

Bundesland: 

Stadt: 

Wetter: 

Indoor - Outdoor: 

Jahreszeit: 

Service: 

124136

Thema: 

Bildergalerie

Location

Kommentare

Montag, 12 August, 2019 - 14:47
Cecilia-Walter

Hi Ryan,

wir haben uns einen mittelgrossen Kletterturm in den Garten gestellt, für den wir 6x6 also insgesamt 36 qm Platz verwendet haben. Im Prinzip sind das zwei kleine Klettertürme verbunden mit einer kleiner Brücke. An dem kleineren Turm ist eine kleine Rutsche angebracht und an dem anderem Turm ist eine Doppeltschaukel montiert.  Die Konstruktion war bis zum Alter von 5 der absolute Burner für unsere Söhne und deren Freunde. Ab 6 haben wir dann die Türme mit einigen Features erweitert, die die Jungs gerade toll fanden. Für 800 Euro hat sich die Konstruktion bereits lange gerechnet und ich kann es nur weiter empfehlen.

GLG Cecilia

Anzahl an Kommentaren: 2
Samstag, 28 Dezember, 2019 - 22:41
JenniferKoch

Hi,
ein tolles Spielgerät für so einen Garten ist eine Netzschaukel an einem stabilen Schaukelgestell. Meine Kinder hatten damit Spaß vom ersten bis zum 12ten Lebensjahr. Die normalen Schaukeln haben die Kinder bereits mit 6 nicht mehr genutzt. Das war eine echte Fehlinvestition, da wir eine Doppelschaukel gekauft haben. Jetzt hängt eine grosse Nestschaukel an dem Schaukelgestell. 

Das Ding ist zwar offiziell nur bis 100 Kilo belastbar, aber da waren schon 5 Kinder im Alter von 6 Jahren ohne Probleme drangehangen. Werft Eure Schaukel nicht einfach weg, sondern kauft besser ein Schaukelgestell mit dem die Kinder noch ein paar Jahre Spaß haben werden.

LG Jenni

Anzahl an Kommentaren: 2

Freizeitparks

Amazon Tipps

Google Anzeige